Versand aus Deutschland
liebevoll und sicher verpackt
2024 HANTEO Family Member No.: HF0049DBK001

Ateez

Ateez
Debüt:
24.10.2018
Fans:
Atiny (Eine Kombination aus Ateez und Destiny)

Bereits vor ihrem Debut waren die Jungs recht erfolgreich. Als KQ Fellaz veröffentlichten sie die YouTube Serie "KQ Fellaz American Training", in der sie schon tänzerisch zeigten, was sie draufhaben. Mit ihrer Dance Performance zu dem amerikanischen Song "Pick me up" von Famous Dex erzielten die Jungs viel Aufmerksamkeit. Am 24. Oktober 2018 feierten sie unter dem Namen ATEEZ ihr Debut, mit dem Song Pirate King auf der EP 1: All To Zero. Der Titelsong spiegelt ihr Konzept und die durchgehende Storyline wider, denn hier hat man es mit 8 Piraten zu tun. Bereits 7 Monate nach ihrem Debut… Mehr lesen »

Bereits vor ihrem Debut waren die Jungs recht erfolgreich. Als KQ Fellaz veröffentlichten sie die YouTube Serie "KQ Fellaz American Training", in der sie schon tänzerisch zeigten, was sie draufhaben. Mit ihrer Dance Performance zu dem amerikanischen Song "Pick me up" von Famous Dex erzielten die Jungs viel Aufmerksamkeit. Am 24. Oktober 2018 feierten sie unter dem Namen ATEEZ ihr Debut, mit dem Song Pirate King auf der EP 1: All To Zero. Der Titelsong spiegelt ihr Konzept und die durchgehende Storyline wider, denn hier hat man es mit 8 Piraten zu tun. Bereits 7 Monate nach ihrem Debut starteten ATEEZ ihre erste Wold Tour unter dem Namen "The Expedition Tour", welche nach wenigen Minuten ausverkauft war. Das ist auf jeden Fall rekordverdächtig! Ebenfalls 2019 erschien EP 3: One To All, die bereits dritte EP nach nicht einmal einem Jahr Bandbestehen. Das Besondere hier war, dass die Fans über die Lead-Single abstimmen durften. Am 10. Juni 2019 wurde die EP mit dem Song "Wave", als Lead-Single veröffentlicht. 2019 war für die Gruppe allgemein ein erfolgreiches und sehr wichtiges Jahr, für ihre weitere Karriere. Es wurden 2 volle Studioalben (EP. Fin: All To Action und EP. Extra: Shift The Map [japanisch]) veröffentlicht sowie mehrere Preise gewonnen. Ihren ersten Win hatten sie am 20. Juni 2019 mit ihrem Song, bei der Show MCountdown. Mehrere Preise folgten schnell, wie 'Best Dance Performance' bei den Soribada Awards. 2020 sollte der Erfolg nicht ausbleiben. Anfang des Jahres sollte Ihre zweite World Tour starten, welche aber wegen der Corona Pandemie ein schnelles Ende nahm. Dafür gaben die Jungs in Sachen Albumproduktion wieder richtig Gas. 3 Alben wurden 2020 veröffentlicht und das mit vollem Erfolg. Bei den Mnet Musik Awards gewannen sie in den Kategorien 'Woldwide Fans Choice' und 'Discovery Of The Year'. 2022 war es endlich soweit, die unterbrochene World Tour von 2020 konnte fortgesetzt und sogar erweitert werden. Es wurden noch einige Stopps hinzugefügt und so wurden in Berlin aus einem Tag, zwei Tage. ATEEZ legten bei ihrer Karriere einen perfekten und vor allem schnellen Start hin, von dem manche Gruppen nur träumen können.

Member - Birthday - Birth Name:
Hongjoong - 07.11.1998 - Kim Hong Joong 
Seonghwa - 03.04.1998 - Park Seong Hwa 
Yunho - 23.03.1999 - Jeong Yu Ho 
Yeosang - 15.06.1999 - Kang Yeo Sang 
San - 10.07.1999 - Choi San 
Mingi - 09.08.1999 - Song Min Gi 
Wooyoung - 26.11.1999 - Jung Woo Young 
Jongho - 12.10.2000 - Choi Jong Ho 

Empfohlene Songs : "Say My Name", "Thank U", "Turbulence", "Halazia", "Bouncy (K-Hot Chilli Peppers)"
Filter schließen
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 8
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Pre-Order
NEU
Nur wenige verfügbar
Pre-Order
NEU
ATEEZ - [2023 Happy Birthday KIT] Mini Bag Set Designed by WOO YOUNG
ATEEZ - [2023 Happy Birthday KIT] Mini Bag Set...
79,95*
Pre-Order
NEU
Nur wenige verfügbar
Pre-Order
NEU
Letzter Artikel
Pre-Order
NEU
Letzter Artikel
1 von 8